Aktuelles

Illustrated by Jasmina El Bouamraoui and Karabo Poppy Moletsane, WP20Symbols WIFI, CC0 1.0

Erster universeller Verhaltenskodex für Wikipedia

Die Wikimedia Foundation hat erstmals einen universellen Verhaltenskodex eingeführt, der die bestehenden Richtlinien des Projekts erweitert, um einen globalen Rahmen von Community-Standards für den Umgang mit negativem Verhalten auf der Seite zu schaffen.

arrow_forward
Wikimedia Deutschland, CC0

Zur staatlichen Förderung von Diversität in der Wikipedia – Women Writing Wiki in Hessen

Wikimedia Deutschland begrüßt im Grundsatz Initiativen zur Stärkung der Diversität in der Wikipedia ausdrücklich. Denn: Nur 16,2% der deutschsprachigen Biografien in Wikipedia handeln von Frauen.

arrow_forward

„Bildet Banden!“ – Mit FemNetz gegen den Gendergap in Wikipedia

Die Wikipedia soll diverser werden! Dazu fand Ende Januar das erste Online-Netzwerktreffen FemNetz 2021 statt – mit dem Ziel, den Anteil der schreibenden und repräsentierten Frauen* auf Wikipedia zu erhöhen. Ein Interview mit den Initiatorinnen.

arrow_forward
Kati Szilágyi für Wikimedia Deutschland e. V., Wikimedia Illustration Header Detail Vernetzte Welt, CC BY-SA 4.0

Die Datenstrategie der Bundesregierung: Ein Schritt in Richtung Gemeinwohl?

Mit ihrer neuen Datenstrategie versucht die Bundesregierung eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Daten verantwortungsvoll genutzt werden können. Die Strategie umfasst vielversprechende Punkte wie eine Bildungsoffensive für mehr Datenkompetenz, nachhaltige Dateninfrastrukturen und eine verbesserte Datenbereitstellung. Eine konsequente Gemeinwohlorientierung ist jedoch nicht zu erkennen. Unsere Vorschläge für die Umsetzung.

arrow_forward
WMDE Kernbotschaften mit Logo, CC BY-SA 4.0

Wikimedia Deutschland sucht eine neue Geschäftsführende Vorständin / einen neuen Geschäftsführenden Vorstand (m/w/d)

Nach neun Jahren bei Wikimedia Deutschland wird der Geschäftsführende Vorstand Abraham Taherivand die Organisation zu seinem Vertragsende bis Januar 2022 verlassen. Nun suchen wir nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger. Wen suchen wir, wie geht es weiter und wie könnt ihr helfen? Hier gibt es Antworten.

arrow_forward
Ecole polytechnique Université Paris-Saclay, Concours de l'Ecole polytechnique 2017 (33978029772), CC BY-SA 2.0

Verschlusssache Prüfung? Deshalb müssen Prüfungsaufgaben aus dem Vorjahr frei zugänglich sein

Die Aufgaben für zentrale Abschlussprüfungen werden mit Steuergeldern erstellt. Trotzdem sind die Vorjahresaufgaben für Schülerinnen und Schülern oft nicht frei zugänglich. Die Kampagne „Verschlusssache Prüfung“ von FragDenStaat und Wikimedia Deutschland soll das ändern.

arrow_forward
Wikipedia 20 Collage
Wikimedia Deutschland e. V., Wikipedia 20 Collage, CC BY-SA 4.0

7 ungewöhnliche Fragen rund um die Wikipedia

Zum 20. Geburtstag von Wikipedia haben wir uns mit Abraham Taherivand, dem Geschäftsführer von Wikimedia Deutschland, unterhalten und ihn gefragt, was er an diesem Projekt bemerkenswert findet, was seine ersten und merkwürdigsten Erlebnisse mit der Wikipedia waren und was er sich für die nächsten 20 Jahre wünscht.

arrow_forward
Cienkamila (talk · contribs); slightly edited by odder (talk · contribs), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Public Domain Day 2021 – Tag der Gemeinfreiheit

Für Wikimedia Deutschland ist Neujahr ein ganz besonderer Feiertag: Zum Ende des Jahres läuft die gesetzlich festgelegte Schutzdauer des Urheberrechts für Kunstwerke wie Bücher, Gemälde oder Musik ab – in Europa und vielen anderen Ländern immer siebzig Jahre nach dem Tod des Urhebers.

arrow_forward
Hände halten Wikipedia-Puzzleball
Wikimedia Foundation, Wikipedia mini globe handheld, CC BY-SA 3.0

Wikipedia-Spendenkampagne in Rekordzeit beendet

Nach nur 43 Tagen ist die Spendenkampagne in der Wikipedia beendet. Damit konnte so schnell wie noch nie zuvor das Spendenziel – in diesem Jahr 8,7 Millionen – erreicht werden.

arrow_forward

Was für ein Jahr! 2020 bei Wikimedia Deutschland

Ende Dezember – das ist traditionell die Zeit der großen Jahresrückblicke. Auch wir schauen zurück auf 2020. Ein Jahr, das Vielen nicht in allerbester Erinnerung bleiben dürfte. Doch trotz aller Herausforderungen: In den Projekten für freien Zugang zu Wissen hat sich viel getan. Was waren erinnerungswürdige Momente bei Wikimedia Deutschland?

arrow_forward
Die achte Ausgabe von Networks & Politics fand erstmals rein digital statt.

Networks & Politics 8 im Rückblick: „Brauchen wir ein Plattformgrundgesetz? Visionen für das Internet von morgen”

Online-Plattformen sind allgegenwärtig – sie prägen unsere Kommunikation ebenso wie den Zugang zu Diensten, Gütern, Informationen und Wissen. Nach welchen Spielregeln sollten Amazon, Facebook, Uber & Co. in Zukunft arbeiten, damit das Internet für alle besser und gerechter wird? Brauchen wir ein Plattform-Grundgesetz? Darüber diskutierten Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft auf Einladung von Wikimedia Deutschland bei der 8. Ausgabe von Networks & Politics.

arrow_forward

1 Bibliothekar*in + 1 Referenz = mehr Wikipedia!

Die internationale Kampagne #1Lib1Ref startet zum sechsten Mal am 15. Januar 2021. Jedes Jahr nehmen Bibliothekar*innen auf der ganzen Welt an der Kampagne #1Lib1Ref (engl. 1 Librarian, 1 Reference) teil und ergänzen fehlende Belege in Wikipedia-Artikeln durch Literaturangaben und Einzelnachweise.

arrow_forward
Anne Braun for Wikimedia Deutschland, Tag des Freien Wissens Berlin 2019 19, CC BY-SA 4.0

„Ich schreibe seit 2007 jeden Tag drei bis vier Stunden in der Wikipedia“

Zum internationalen Tag des Ehrenamtes haben wir mit dem Wikipedianer Gereon Kalkuhl (Benutzer:Gereon K.) darüber gesprochen, was Ehrenamt für ihn bedeutet, was das Besondere an dieser Art von Freizeitaktivität ist und was das Engagement in der Wikipedia ausmacht.

arrow_forward

Das Wissen, das fehlt: Im Wikimedia-Salon wurde diskutiert, wie die Wikipedia-Communitys diverser werden können.

Wie können mehr Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen für Wikipedia gewonnen werden? Von der Verantwortung als Massenmedium, Wiki-Influencern, Code of Conduct und inklusiver Offenheit.

arrow_forward
Vic, Procrastination - do it, CC BY 2.0

Digital, digitaler, am digitalsten: Volunteers Supporters Network

Wenn sich alle Aktivitäten in den virtuellen Raum verlagern – was bedeutet das für eine Bewegung wie das Wikimedia Movement, die eigentlich ohnehin schon überwiegend im virtuellen Raum aktiv ist? Beim Volunteer Supporters Meeting am 19. und 20. November ging es darum, wie Wikimedia überall auf der Welt in Pandemie-Zeiten arbeitet.

arrow_forward

„Wir brauchen eine wertebasierte Vision für das Plattform-Ökosystem“

Plattformen haben erheblichen Einfluss auf unsere Kommunikation sowie den Zugang zu Diensten, Gütern, Informationen und Wissen. Nach welchen Spielregeln sollten Plattformen in Zukunft arbeiten, damit das Internet für alle besser und gerechter wird?

arrow_forward